Führen von Führungskräften

Bei uns gibt es kein Training von der Stange – wir maßschneidern jedes Seminar für Ihr Unternehmen, für Ihr Anliegen, für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Die Liste der Anforderungen an Führungskräfte ist lang.
Zum einen wird von Führungskräften verlangt, dass sie starke Persönlichkeiten sind, Verantwortung schultern, Entscheidungshoheit lieben, Wettbewerb und Konflikt nicht scheuen, leistungsorientiert führen, klare Zielvorgaben ausgeben und auch Unangenehmes exekutieren .
Zum anderen sollen sie aber auch Macht teilen, moderieren, Aufgaben und Verantwortung delegieren, Ihre eigenen Mitarbeiter & Führungskräfte auf die nächste Ebene (be-) fördern und sie auf Augenhöhe bringen.
Genau das macht das Führen von Führungskräften zu einer ganz besonderen Herausforderung.

Führung von Führungskräften ist anspruchsvoll, komplex, ist anders.

Reflektieren Sie in dem eintägigen Workshop Ihr eigene Führungssituation und Ihren Führungsstil.
Erweitern Sie Ihre Instrumente und Methoden zur Entwicklung eines starken und agilen Führungsteams.

Ziele des Seminars

  • In diesem Training arbeiten Sie an Ihren eigenen Themen und Fällen und erhalten durch die Erfahrung der Trainer und der Gruppe neue Sichtweisen und Lösungsansätze. Sie reflektieren Ihre eigene Führungssituation und bauen Ihren authentischen Führungsstil weiter aus.
  • Sie lernen Coaching und Kommunikationstechniken kennen, die speziell für das Führen auf Augenhöhe geeignet sind.
  • Sie erhalten Tipps , wie Sie konstruktive Beziehungen zu Ihren Führungskräften auf- und ausbauen können.
  • Sie bekommen Lösungsideen für schwierige Gesprächssituationen und Konflikte im Führungsteam
  • Sie profitieren von einem konstruktiven Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften.
  • Sie profitieren von dem Expertenwissen des Workshop- Leitung und erhalten professionelles Feedback.

Trainingsschwerpunkte:

  • Rolle und Aufgabe
  • Besondere Herausforderungen und Unterschiede in der Führung von Mitarbeitern und
  • Führungspersonen.
  • Delegation und Selbststeuerung
  • Empowerment von Führungskräften und Delegation
  • Kommunikation mit Führungskräften
  • Regelkommunikation – über Führung und Probleme reden
  • Denk- und Entscheidungsmuster von Führungskräften
  • Coaching als Führungsinstrument
  • Beraten statt Vorgeben
  • Konflikte im Führungsteam
  • typische Konfliktfelder

Methoden

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Arbeit an ausgewählten Praxisfällen, ergänzt durch theoretische Impulse, Kleingruppenarbeit, Feedback und Austausch im Plenum.

Institutsbriefe

Die besten HR-Strategien, Experten, Interviews und PE-News: Fordern Sie kostenfrei die IPA-Institutsbriefe an!

Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben sie uns eine Mail.

Sie interessieren Sich für unser Trainingsangebot, oder wünschen eine Beratung welches Training das passende für Sie ist?

Gerne können Sie uns hier direkt kontaktieren. Rufen Sie uns direkt an oder schreiben uns gerne über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Tel. +49 (0)221 – 30 18 2729