Typengerechte Führung im Vertrieb

Ziel

  • Klarheit über meine fachlichen und persönlichen Ressourcen und meine Verantwortung als Führungskraft gewinnen.
  • Potenziale der Mitarbeiter erkennen und optimal nutzen.
  • Durch effiziente Gesprächsführung und verbindliche Vereinbarungen die Mitarbeiter unterstützen und nachhaltig den Erfolg sichern.

Inhalte

  • Das eigene Führungsverständnis (re-) definieren
  • Die Wirkung als Führungspersönlichkeit
  • Die eigene Motivstruktur
  • Persönliche Stärken nutzen und stärken
  • Analyse der Stärken der Mitarbeiter und deren Forcierung
  • Motive der Mitarbeiter; wie passen diese zur jeweiligen Tätigkeit und welche Motive treiben sie tatsächlich an?
  • Führungskraft als Coach; die sinnvolle Praxisbegleitung der Mitarbeiter und die gemeinsame Reflextion der Tätigkeit

Trainingsmethoden

  • Auf die Gruppe abgestimmter methodischer Wechsel
(Präsentation, Erarbeitung im Plenum, Gruppenarbeit, Filme, Beispiele, Übungen im Plenum, verbindliche Vereinbarungen).Hoher Praxisanteil, die Teilnehmer arbeiten sehr aktiv in verschiedenen Zusammensetzungen mit eigenen Praxisfällen.
  • Ergänzungen durch die vielfältige Praxiserfahrung des Trainers und entsprechender Transfer auf die Gegebenheiten vor Ort
  • Einsatz wissenschaftlich fundierter Tools zur Analyse des eigenen Führungsverhaltens und des Mitarbeiterverhaltens.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an und rufen uns an.

Institutsbriefe

Die besten HR-Strategien, Experten, Interviews und PE-News: Fordern Sie kostenfrei die IPA-Institutsbriefe an!

Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben sie uns eine Mail.