Was Sie von diesem Workshop erwarten dürfen

Neue, junge Arbeitnehmer treten in die Arbeitswelt ein. Manche sind hoch motiviert, andere eher weniger und wieder andere wissen noch nicht was sie wollen. Bedingt durch den demografischen Wandel und Fachkräftemangel, treten sie teils selbstbewusst auf, wollen mitreden und stellen Forderungen an Führungskräfte und Unternehmen. Manchmal treffen Welten aufeinander, sind es doch unterschiedliche Werte und Vorstellungen von Arbeit, Pflichtgefühl und Disziplin, die aufeinander prallen.

Wie also muss diese Generation geführt werden damit sie sich integrieren und entwickeln kann und will? Wieviel Freiheit und Disziplin muss sein, was motiviert die Arbeitnehmer von morgen?
Ursula Vranken, Leiterin des Instituts für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation (IPA), erörtert das Spannungsfeld, auf das sich Unternehmer zukünftig einrichten müssen: immer anspruchsvollere Kundenbedürfnisse zu befriedigen und auf der anderen Seite eine älter werdende Belegschaft zu motivieren und gleichzeitig aber auch junge Mitarbeiter, für die Spaß und Arbeit zusammengehört, müssen gefördert und gehalten werden.
Welche Herausforderungen die Arbeitswelt von übermorgen an ein Unternehmen und seine Führungskräfte stellt und welche Strategien und Methoden helfen, um Mitarbeiter nachhaltig zu binden, das erfahren Sie in diesem lebendigen Workshop.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Entscheider, Geschäftsführer und Personaler

Inhalte des Workshops

  • Die Zukunft der Arbeit – neue Herausforderungen für Unternehmen und Führungskräfte
  • Wie Megatrends die Arbeit verändern
  • Wer kommt denn da? Die Generation Y und Z – was Sie von einem Arbeitgeber erwarten
  • Die Situation auf dem Personalmarkt – Fachkräftemangel und mehr
  • Führung 4.0 – wieviel Führung und Selbstorganisation muss sein?
  • Auswirkungen auf das Personalmanagement und die Unternehmenskultur
  • Was ist Sie konkret tun können, um Mitarbeiter zu binden und zu motivieren.
  • Tipps für Ihre Unternehmens- und Talententwicklung

Ihr Nutzen

Ob als Unternehmer oder Führungskraft, die Beschäftigung mit der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten und leben ist für das Wachstum und den erfolgreichen Fortbestand jedes Unternehmens zentral. Es geht darum, sich im Zeichen der demografischen Veränderung in Deutschland (z.B. schrumpfende Be-völkerung, Fachkräftemangel) frühzeitig auf die Bedürfnisse einer sich verändernden Belegschaft einzurichten und passende Arbeits- und Entwicklungsangebote zu machen. Denn, die Talente werden knapp und vor allem wählerisch.
Das bedeutet für alle Entscheider, sie müssen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen noch besser kennen-lernen und zuhören, was sich diese von Ihrem Arbeitgeber in Sachen Arbeitsorganisation, Motivation und Personalentwicklung wünschen. Frau Vranken zeichnet hier Wege und Ideen auf, die Sie für Ihr Unternehmen nutzen können.

Keine Zeit für einen Workshop – aber Inspiration gesucht?

Buchen Sie einen Vortrag für Ihre Tagung zu diesen aber auch anderen Themen rund um Führung und New Work.

Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.