Hier finden Sie eine Übersicht unserer Fachpublikationen und Presseberichte über IPA Projekte im Bereich Change ManagementFührung und Personalmanagement: Aktuelle News finden Sie außerdem  auf unserem Blog für digitale Wachstumsstrategien: digitalpeoplemanagement.de

Gastbeitrag  U.Vranken: Die „Generation Merkel“ verlässt die Uni – für Arbeitgeber wird es nicht einfach. (07.2018).

Eine neue Generation drängt auf den Arbeitsmarkt: Selbstbewusst und gut ausgebildet – allerdings mit einem ganz anderen Anspruchsdenken als noch die Generationen vor ihr. Vielen Bewerbern fehlen Feuer und Visionen .

Talent Management ernst nehmen Lasst das Gold in den Köpfen und Herzen eurer Mitarbeiter nicht verkümmern! Nachdem wir in den letzten Jahren viel über die Folgen der Digitalisierung gelesen und auf Veranstaltungen gehört haben, reift mehr und mehr die Erkenntnis: nicht die Technologie, sondern Menschen machen im digitalen Zeitalter den Unterschied. Beitrag von Marc Wagner (Detecon) und Ursula Vranken (IPA), 25. Juni 2016.

In der neuen Ausgabe des Unternehmermagazin (DUB Magazin), geht es um Digital Leadership und  auch um die Frage, warum Resilienz im Digitalen Wandel  so eine große Rolle spielt. Das DUB Magazin sprach mit IPA Chefin Ursula Vranken. Juni 2016.

Am 12.06.2018 erschien das Interview mit Ursula Vranken zu den Themen Digital Leadership und People Management.

Im Kölner Stadtanzeiger erschien heute der Artikel „Fang klein an,  aber fang an“ in dem Reza Moussavian (Telekom) und Ursula Vranken über die Führungsaufgaben in den Zeiten der Digitalisierung sprechen. 13.6.2018

Im Rahmen der Cebit sprechen Ranga Yogeshwar und Ursula      Vranken mit dem Handelsblatt über die Zukunft von Arbeit und Führung. Veröffentlicht wurde der Artikel „Deutsche Firmen kämpfen mit der Digitalisierung“ im Handelsblatt.  12.06.2018

 Interview mit Ursula Vranken im Saarländischen Rundfunk zum  Thema Frauen im Job vom April 2018.

In Deutschlands Experten-Podcast “FRAGEN WIR DOCH” mit Jochen Maass, Helmer Litzke und Frank Beecken sprach Ursula Vranken am 18.05.2018 über New Work und „Wie streite ich per Du mit Kumpel-Chefs?

 „Die Digitalisierung ist im Wesentlichen eine Frage von gutem People Management und gutem Leadership”. Darum ging es im “Loving HR Podcast – Der Podcast für HR-Macher und -Interessierte – Interviews, Trends, Startups und New Work” am 17.05.2018 mit Jens Kollmann. Gesprochen wurde außerdem über Digital Leadership, gute Führungskräfte und ein Umdenken im Talent Management.

Am 21.05.2018 erschien der Artikel „Die Märchen von „New Work“ und wie die schöne neue Arbeitswelt tatsächlich gelingt“ im Magazin EDITION F.

Die Welt, Gastbeitrag von Ursula Vranken, 26.4.2018 : Büro heißt         manchmal auch Krieg DIE WELT Logo, Quelle: Axel Springer

Im Interview mit der Initiative Girls Day erklärt IPA- Chefin Ursula  Vranken,  warum es wichtig ist, dass Mädchen und junge Frauen sich auch mal vordrängeln und auf sich selbst aufmerksam machen. Lesen den Beitrag mit tollen Tipps  hier. 26.04.2018 26.4.2018Logo, Quelle: www.girls-day.de

 Wo Deutschland heute arbeiten will. Sara Weber im Gespräch mit Ursula Vranken , LinkedIN , 20.3.2018 Logo, Quelle: Linkedin Logo package

Talent Management Forum: Bedeutung von Talent Management in der heutigen Unternehmenswelt, Björn Negelman im Interview mit Ursula Vranken: Talente wollen in ihre Entwicklung miteinbezogen und nicht in Programmen verwaltet werden!

Vranken Ursula: „Dieser Spagat ist nicht immer leicht zu meistern“ – Interview zum Thema Resilenz im Personalmanagement, Eco Verband der Internetindustrie, 2.2018 Logo, Quelle: Website Talent Management Forum

Interview zum Thema Jahresgespräche : Schafft Lust statt Frust, von Eli Hamacher in creditreform 01/2018 Logo, Quelle: Website Creditreform

Katharina Schneider,Der Teilzeit-Chef:  Warum Unternehmen bei Führungsposten umdenken müssen  und wie es
funktioniert, Interview mit U. Vranken Huffpost, 15.11.2017

Vranken Ursula:  Interview „Digitaler Wandel braucht neue Konzepte der Führung“ in hs magazin, Heft 2/2017 Logo, Quelle: Website Hamburger Software

Vranken Ursula: Interview zu Digitalisierung der Arbeitswelt , in Oncampus, der 100%igen Tochter der Fachhochschule Lübeck , 08/2017 Logo, Quelle: Website on campus

Vranken Ursula: Peer-Feedback ergänzt das Vorgesetzten-Feedback – Rückmeldungen von Kollegen brauchen Spielregeln
in: sicherführen Juni 2017/3, Verlag der dt. Wirtschaft Logo, Quelle:
Website VNR Verlag.

Interview mit Ursula Vranken zum Digital Leadership Summit 2017 in: HR Performance 03/2017 Logo, Quelle: Website Digital

Interview mit Ursula Vranken „Keynotes von der Kanzel“ Der Mensch im Fokus der Digitalisierung. Personalwirtschaft 04/2017 Logo,
Quelle: Website Personalwirtschaft

 ICH BIN ONLINE, ALSO BIN ICH, VDI Karriereführer 2017 Logo, Quelle: Website Karriereführer

Digitalisierung- ohne People Management geht gar nichts, Praxistipps 2017 Digitalisiert  Euch, Vranken Ursula: Aixvox Logo, Quelle: Website aixvox

Weitere Veröffentlichungen:

  • Attalah, Daniel & Vranken Ursula:  Kulturrat statt Betriebsrat, personalmagazin 07/2016
  • Hamacher Eli: Die Netzwerker: Creditreform- Das Unternehmermagazin  5.2016
  • Hamacher, Eli: Das Büro ist dran. Über die dauernde Erreichbarkeit, in Profits – Das Unternehmermagazin der Sparkassen-Finanzgruppe: Ausgabe 2/2016, S. 15
  •  Vranken Ursula: New Work – Empowerment in Sachen Change nicht vergessen, Huffingtonpost 12/2015
  • Vranken Ursula: New Work auf Irrwegen: eine Polemik gegen realitätsferne Visionen in Huffingtonpost 12/2015
  • Sonja Dietz: Der lange Weg zur Führung 4.0 in personalmagazin 07/15: Führung 4.0 Personalmagazin 7_2015
  • Ruppert Georg: Spezialisten in der IT richtig führen. HR entdeckt das Digital-People-Management. In: CIO.de Juli 2015
  • Sonja Dietz: Agile HR- Methoden beim Internetknoten DE-CIX, GmbH. Wie Personalführung im IT Umfeld gelingt. Lesen Sie hier den IPA Best Practise Case. In: IT- Zoom, Mai 2015
  • Sylvia Jumpertz: Rücktritt ohne Rückschritt. Wenn Führungskräfte nicht mehr führen wollen. Mit Beiträgen von Ursula Vranken. In manager seminare Mai 2015, Rücktritt ohne Rückschritt ms 6_2015
  • Vranken, Ursula: Freelancer oder Festanstellung. Darum prüfe, wer sich ewig bindet. In VDI- Bewerbungshandbuch, 4-2015
  • Selbach, David: Bloß kein Bauchgefühl – wie der Reisedienstleister Carlson Wagonlit Travel mit Hilfe des IPA Instituts seinen  Vertrieb umbaut. In  VERTRIEBSMANAGER 01|2015 
  • Hamacher, Eli: Training für Entscheider, Bericht über Coaching im Mittelstand mit IPA Praxisbeispielen in: Profits – Das Unternehmermagazin der Sparkassen-Finanzgruppe: Ausgabe 1/2015, S. 12-14
  • Vranken, Ursula: Freelancer- Traum oder Alptraum, in Ausgabe 21 von #weshowIT, dem Magazin für Gründer-Kultur und digitale Wirtschaft in NRW, 12. 2014                                               
  • Gründel Verena:  Krisenmanagment- so überwinden Internet Unternehmen die fünf kritischen Wachstumsstufen. Interviewbeitrag mit Ursula Vranken in iBusiness, 29.01.2014
  • Vranken, Ursula: Arbeit, Arbeitskultur und Führung, Interview 1_2014 des Eco Verbands
  • Vranken, Ursula: Wachstum gestalten in IT und Internetunternehmen – Herausforderung für Digital Leader, Wissen und Karriere September 2013
  • Vranken, Ursula: Interview zum Thema Internationalisierung – Die Schweizer müssen von Gewohntem abrücken, interview online 03/12
  • Vranken, Ursula: Kleine und mittlere Unternehmen im Globalisierungswandel erschienen in: „Change-Prozesse erfolgreich gestalten: Menschen bewegen – Unternehmen verändern”, Haufe-Lexware 03/12
  • Vranken, Ursula: Mittelständische Firmen: starke Arbeitgebermarken, Soll+Haben 05/11
  • Interview mit dem Vorstand der Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater: Q-Pool 100 – das Qualitätsgebot steht über allem, Wissen + Karriere 03/11
  • Vranken, Ursula: Lösungsorientiertes Vertriebscoaching – Wer fragt, der führt, onpulson.de 01/10
  • Vranken, Ursula: Unternehmen müssen Abstriche machen – Interview zum Thema High Potentials, karriereführer Sommersemester 2007
  • Vranken, Ursula: Führen, fördern, feuern, Süddeutsche Zeitung BerufSZiel 01/07
  • Vranken, Ursula: Das A und O der Nachwuchsförderung – Qualifizierungsprogramme in mittelständischen Unternehmen in: Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung (Hrsg.) 06/02
  • Vranken, Ursula: Start up 2000 – Nachwuchsförderung als Motor für Innovations- und Veränderungsmanagement in: Das innovative Unternehmen, Gabler Wirtschaftspraxis 05/01
  • Vranken, Ursula: Einmischen erwünscht – Das Personalmanagement im Mittelpunkt des Wandels in: Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung (Hrsg.) 10/99
  • Vranken, Ursula: Quo vadis Meister – zur neuen Rolle der Industriemeister in: Industrie Meister Reihe 5, 6, 7 1999
  • Vranken, Ursula: Partizipative Gestaltung von Personalentwicklungskonzepten für Führungskräfte mittelständischer Unternehmen in: Institut für Arbeitswissenschaft Ruhr Universität Bochum (Hrsg.), Bochumer Beiträge zur Arbeitswissenschaft 1998
  • Vranken, Ursula: Führung durch Prozessmanagement in Reiß, Rosenstiel, Lanz (Hrsg.), Change Management 1997